Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Must-haves im Herbst: DIESE 3 Teile trägt bald jede stylische Frau!

© unsplash.com/Brooke Cagle
Fashion & Beauty

Must-haves im Herbst: DIESE 3 Teile trägt bald jede stylische Frau!

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 14. August 2017

Ihr wollt eurer Garderobe ein Trend-Update verpassen? Dann auf zum Schrank eurer Mama bzw. Oma! Denn dort könntet ihr mit etwas Glück alle Must-haves für den kommenden Herbst abstauben - wortwörtlich sogar.

Hurra! Um im kommenden Herbst zu den Fashionistas zu gehören, müssen wir nicht Unmengen an Geld für neue Klamotten ausgeben. Denn das, wonach bald alle stylischen Frauen verrückt sein werden, befindet sich vielleicht schon im Schrank. Allerdings nicht in unserem eigenen, sondern in dem unserer Mama oder Oma.

Wir präsentieren euch die 3 wichtigsten Must-haves im Herbst 2017 - und die kommen uns verdächtig bekannt vor. Die 80er lassen grüßen...

1. Breite Taillengürtel

Das Fashion-Motto im Herbst 2017 lautet: Trag einen Taillengürtel drüber! Egal, ob Kleid, T-Shirt, Bluse oder sogar Mantel - im kommenden Herbst stylen Fashionistas die Hingucker-Accessoires wirklich zu ALLEM.

Statt euch einen solchen Trend-Gürtel teuer zu kaufen, solltet ihr besser im Schrank eurer Mama oder Oma stöbern. Breite Taillengürtel waren nämlich schon in den 80ern absolut in. Nicht nur, dass ihr dadurch jede Menge Geld spart - ein solches Vintage-Teil ist schließlich auch viel cooler!

2. Volumen-Blusen

Am besten bleibt ihr gleich im Schrank und sucht fleißig weiter - denn noch ein 80ies-Teil gehört zu den absoluten Must-haves im Herbst 2017: weite Blusen mit runden Schultern und Volumen-Ärmeln, wie sie Lady Di geliebt hat.

Und weil die 80er-Mode kommende Saison einfach DAS große Ding in der Fashion-Welt ist, sind selbst die Trend-Muster von den 80ies abgekupfert. Genau wie damals lieben auch die Fashionistas von heute romantische Polka Dots.

Alle Modetrends für den Herbst und Winter 2017 zeigen wir euch hier!

Die 80er-Blusen sind im Herbst 2017 echte Must-haves! © Getty Images

3. Rote Stiefel

Falls noch vorhanden - schaut als nächstes im Schuhschrank der 80er-Jahre vorbei. Denn auch hier wartet im Herbst ein Recycling-Trend auf uns. Die Rede ist von roten Stiefeln und Stiefeletten.

Unser Tipp: Wenn euch knallrote Stiefel zu auffällig sind, könnt ihr auch prima bordeauxfarbene Ankle Boots tragen. Die lassen sich noch einfacher kombinieren und passen toll zu Jeansblau, Schwarz-Weiß oder Erdtönen.

Alle Schuhtrends für die kommende Herbst-/Wintersaison könnt ihr hier bewundern!

Look for today's @bymalenebirger show 💥 watch it on my Instagram story 📽✨// #cphfw #advertisement #anzeige

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am 9. Aug 2017 um 9:41 Uhr

von Ann-Kathrin Schöll

Recommended Articles

ab wann erkennt man das geschlecht des kindes wo finde ich meine kundennummer bei h&m was schenkt man m?nnern zu weihnachten soll ichs lieber machen oder lass ichs lieber sein wie backe ich mir einen mann freund hat schluss gemacht was tun was kann man als gleitgel verwenden kind schreit und will nicht schlafen ich suche eine frau f?rs bett bob vorne lang hinten kurz rundes gesicht wann merkt man dass man verliebt ist husten in der nacht was tun woher wei? man dass man schwanger ist baby schl?ft nur an der brust ein wie abgew?hnen antidepressiva das nicht zur gewichtszunahme f?hrt t?r zu schl?ssel steckt von innen was passiert wenn man schwanger ist auf ner sch?nen gr?nen wiese liegt ein gro?er grauer berg wie f?rbe ich meine haare richtig wie lange darf ich mit 15 raus wie viel wachsen haare im jahr was macht man beim ersten mal was w?nsch ich mir zum geburtstag welche haarfarbe marke ist die beste c&a umtausch geld zur?ck bekommt man die pille danach ohne rezept was braucht man f?r ein raclette ss test negativ zu fr?h getestet loreal 6 in 1 shampoo creme wie ist es bei der bundeswehr muss ich mein baby beim einwohnermeldeamt anmelden

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam